Imbiss

 

 

 

 

Unsere Gaststätte bietet Platz für ca. 20 Personen und kann von Gruppen, Vereinen, Privatleuten etc. gebucht werden.

 
Ab Haus Verkauf von Lachsforellen
Bei uns können Sie auch Forellen ab Haus kaufen. Frisch aus den Hälterbecken.
1 kg 7,50 €. Ab 10 kg 6,50 €
Lebende Aale 1 kg 22,00 €.
Geräuchert nur auf Vorbestellung
Unsere besten Forellenrezepte

Zutaten für 2 Personen

1 Staude Mangold, 1 frisches Forellenfilet, 1 geräuchertes Forellenfilet, Zitronensaft, Salz, Zitronenpfeffer.

Für den Sud: 1/4 l Wasser, 1/8 l Weißwein, 1 Zitrone, Salz.

Für die Soße: 2 Frühlingszwiebeln oder Porreestangen, 1 Möhre, 20 g Butter, Saft einer halben Zitrone, 1 TL Honig, 125 g Creme double.

Zubereitung:

Von 6 großen Mangoldblättern die Stiele und dicken Rippen entfernen. Die Forellenfilets in jeweils 4 Stücke teilen, würzen, das frische Filet mit Zitronensaft beträufeln. Auf jedes Blatt ein Stück frisches und ein Stück geräuchertes Filet legen, fest einrollen und mit der offenen Seite in einen Siebeinsaz legen. Den Sud in einem Topf heiß werden lassen, den Siebeinsatz hineinstellen und den Fisch im geschlossenen Topf ca. 10 Minuten dämpfen. Die Päckchen im Backofen warmhalten.

Für die Soße Frühlingszwiebeln ( Porreestangen ) in kleine Röllchen schneiden und Möhren in feine Stifte. 1 TL Mehl darüberstäuben, verrühren und mit Zitronensaft und mit 300 ml Kochflüssigkeit ablöschen. Zum Schluß Creme double und Honig unterrühren, abschmecken und zu den Forellenpäckchen servieren.

Als Beilage empfehlen wir Langkorn Wildreismischung.